Letzter Spieltag.
Man hat einen Punkt Vorsprung, steht über dem Strich und spielt gegen eine Mannschaft aus dem Mittelfeld.
Das Stadion ist mit 13000 doppelt so voll wie sonst.
Nur gewinnen, dann ist alles sicher.
Die ersten Minuten zeigen schon, der Gegner wird einem nichts schenken.
Nach zehn Minuten erster Spieler verletzungsbedingt ausgewechselt.
Erster Dämpfer.
Wir müssen es trotzdem schaffen.
Null zu Null zur Pause.
Man ist froh das noch kein Tor gefallen ist.
Kurz nach Wiederanpfiff das erste Tor.
0:1.
Nein Nein NEIN VERDAMMT!
Aber OK…Durchatmen …es sind noch fast volle 45 Minuten zu spielen.
Du hast kaum Hoffnung, weil die Mannschaft bisher kaum Tore geschossen hat.
Trainer reagiert.
Einwechslung.
Neue Offensivkraft.
Neuer Schwung.
Neuer Wille.
Angriff.
Chance vertan.
Doch der Ball kommt nochmal zum Spieler.
Will schiessen.
Foul!
Foul im 16er!
ELFMETER !!!
JA !! GEIL! Der Schiri ist SUPER!
Jetzt nur nicht verschiessen!
Bitte Bitte ….
und drin!!!!! DRIN!!! DRIN!!
Wieder zurück im Spiel.
Alles auf Anfang…
JA JA JA !!
Das Publikum ist jetzt auch wach.
Die Mannschaft rennt an.
Erspielt sich Chancen.
Keine geht rein.
Mist.
Die Zeit rennt.
Dann ein bisschen Gewusel.
Der Ball springt im Strafraum hin und her.
Da kriegt er den Ball.
Aus der Drehung und …
TOOOOOR!!!!
2:1 …
AUSRASTEN!!!!!!
KLASSENERHALT!!!
HAMMER!!!
JA MANN!!
EUPHORIE TOTAL!!
Nur noch zehn Minuten.
Das MUSS man doch halten!
Der Gegner kommt wieder bisschen mehr ins Spiel.
Ecke.
Gewuselt.
Was das los?
Der Spieler liegt aufm Boden.
Abgepfiffen? …
Nein …
Die Anzeigetafel springt auf 2:2 …
Innere Leere!
Fassungslos.
Letzte Hoffnung, noch 3 Minuten.
Vielleicht vier.
Angriff.
Fehler.
Konter.
2:3
Totenstille!
Sprachlos!
Gefühllos!
19Jahre Profifussball, das wars!

#NURENERGIE #WIRSEHENUNSAUCHMORGENNOCHWIEDER #COTTBUS